Open Access Books

Der Universitätsverlag bietet allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Universität Hildesheim die Möglichkeit, ihre wissenschaftlichen Arbeiten als frei  zugängliche E-Books (PDF) auf dem HilDok-Publikationsserver zu veröffentlichen.

Ihre Publikationen werden von uns kostenfrei redaktionell betreut, mit einer DOI-Registrierung der da I ra Registrierungsagentur für Sozial- und Wirtschaftsdaten versehen und auf der Homepage des Universitätsverlags ausführlich vorgestellt. Selbstverständlich finden Ihre E-Books in einschlägigen Bibliothekskatalogen (OPAC) Aufnahme und werden von dort unter anderem durch Google Books (https://books.google.de/) oder der auf Open Access-Dokumente spezialisierten Datenbank BASE (https://www.base-search.net/) erfasst.