Datenbank Holthusen

1998 erwarb die Universitätsbibliothek Hildesheim den vollständigen Nachlass des Schriftstellers Hans Egon Holthusen. Die Archivalien des Holthusen-Nachlasses wurden im Rahmen eines DFG-Projekts vollständig verzeichnet und sind über die Datenbank Holthusen, die ein elektronisches Findbuch darstellt, recherchierbar.

 

 

Zur Datenbank Holthusen

Hinweise zur Datenbank:
Zum Schutz der Persönlichkeitsrechte (vor allem bei der Korrespondenz) ist nicht immer die gesamte inhaltliche Erschließung angezeigt. So können Datensätze innerhalb der Treffermenge erscheinen, deren Bezug zum Suchbegriff nicht deutlich wird. Der Zusammenhang mit dem Begriff besteht über ein für den Nutzer nicht einsehbares Datenfeld.

Zeitliche Schätzungen und inhaltliche Ergänzungen stehen in eckigen Klammern: [ ]

Abkürzungen:
HEH Hans Egon Holthusen
HBB Holthusenbibliographie
(Raabe, Mechthild: Hans Egon Holthusen : Bibliographie 1931-1997, Hildesheim 2000
( Hildesheimer Universitätsschriften ; 8) // (Veröffentlichungen aus dem Nachlass Holthusen ; 1)