Reihe "Wissenschaft im Studium" | Band 4 - 13

Online ISSN 2365-8894, Print ISSN 1863-4915

In der Reihe "Wissenschaft im Studium" werden in loser Folge eigenständige Beiträge von Absolventen der Universität Hildesheim veröffentlicht, die in Projekten während des Studiums entstanden sind.

Sex, Drugs und andere psychologische Phänomene: Beiträge aus der wissenschaftlichen Praxis der Psychologie

Stiftung Universität Hildesheim, Institut für Psychologie (Hrsg.)

2012

Band 12

Beiträge aus der wissenschaftlichen Praxis der Psychologie

Stiftung Universität Hildesheim, Institut für Psychologie (Hrsg.)

2011

 

Band 11

VERGRIFFEN

Vom Priming und wie wir täglich beeinflusst werden

Stiftung Universität Hildesheim, Institut für Psychologie (Hrsg.)

2009

Warum strafen wir? Eine empirische Untersuchung zu Einflussfaktoren auf strafbezogene Einstellungen

Stiftung Universität Hildesheim, Institut für Psychologie (Hrsg.)

2008

 

Studien zum E-Learning und zu Bewältigungsstrategien in der Schule

Stiftung Universität Hildesheim, Institut für Psychologie (Hrsg.)

2008

 

VERGRIFFEN

EU-Sprache Maltesisch - sprachliche Entwicklung, Sprachpolitik und sprachlicher Alltag

Kirsti Berghäuser

2007

VERGRIFFEN

Kann man Coping lernen? Eine Pilotstudie zur Förderung akkommodativer Bewältigungsfähigkeiten im Kindesalter

Tamara Meyer

2007

Die Bedeutung sozialer Unterstützung für pflegende Angehörige: wer hilft wem wodurch?

Nicole Kay

2009

Erfolgreiche Entwicklung im Erwachsenenalter und Alter

Stiftung Universität Hildesheim, Institut für Psychologie (Hrsg.)

2007

 

Szenische Interpretation von Musiktheater : Carl Maria von Weber - Der Freischütz

Angela Stricker

2007