Neuerscheinungen im Universitätsverlag

Lfd. Nr. Publikation
10. Katrin Werner (2019): Benutzerwartungen: Eine interaktive Information Retrieval Studie zur Wahrnehmung von Suchergebnissen 550 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim. Hildesheim, Diss., 2018
9. Agnetha Bartels (2019): Kosmohomogenität – junge Erwachsene auf (Welt-)Reisen 177 S. Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim.
8. Linda Hennig (2019): Mental representations in physical education. Significance of perceptional-cognitive action structures of teachers and learners in education 53 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim. Kumulative Diss., Hildesheim 2018
7. Mesut Keskin (2019): Blickwechsel - Wechselblick des Anderen und der Bilder am Leitfaden der kulturellen Alterität Hildesheimer Universitätsschriften Bd. 37. 265 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim. 2. Aufl..
6. Stephanie Stiegel (2018): Microclimatic effects on Central European deciduous tree species and their interactions with arthropod herbivory 181 S. Seiten. Universitätsverlag Hildesheim. Kumulative Diss., Universität Hildesheim 2018
5. Werner Greve (Hrsg.) (2018): Das Selbst - Psychologische Perspektiven 319 S. Seiten. Universitätsverlag Hildesheim.
4. Lars-Arne Dannenberg und Mario Müller (Hrsg.) (2018): Studien zur Stadtchronistik (1400-1850) - Bremen und Hamburg, Oberlausitz und Niederlausitz, Brandenburg und Böhmen, Sachsen und Schlesien 556 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim.
3. Toni Tholen, Patricia Cifre Wibrow und Arno Gimber (Hrsg.) (2018): Fakten, Fiktionen und Fact-Fictions 360 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim.
2. Wolfgang Schneider, Henning Fülle und Christine Henniger (Hrsg.) (2018): Performing the Archive. Studie zur Entwicklung eines Archivs des Freien Theaters Hildesheimer Universitätsschriften Bd. 34. 388 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim.
1. Silke Klatte (2018): "Und man kann auch Sport machen, mit Gott sag ich jetzt mal". Eine empirische Untersuchung zu subjektiven Sichtweisen von Grundschülern an evangelischen Schulen im Kontext von Beschreibungen Erwachsener Hildesheimer Beiträge zu Theologie und Geschichte Bd. 12. 330 S. Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim.