Neuerscheinungen

 

Lfd. Nr. Publikation
10. Nora Brünger, Luzi Gross und Torsten Scheid (Hrsg.) (2019): performing the system 201 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim.
9. Christine Hofheinz (2019): Sozialer Einfluss und therapeutische Wirkmechanismen bei depressiven Störungen 71 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim. Hildesheim, Diss., 2018
8. Stefanie Elbeshausen (2019): Collaborative Information Seeking. Integrierte Prozessmodellierung für die Ableitung systembasierter Unterstützungsmaßnahmen 365 S. (Hauptteil), 378 S. (Anhang) Seiten. Universitätsverlag Hildesheim. Hildesheim, Diss., 2018
7. Katrin Werner (2019): Benutzerwartungen: Eine interaktive Information Retrieval Studie zur Wahrnehmung von Suchergebnissen 550 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim. Hildesheim, Diss., 2018
6. Mesut Keskin (2019): Blickwechsel - Wechselblick des Anderen und der Bilder am Leitfaden der kulturellen Alterität Hildesheimer Universitätsschriften Bd. 37. 265 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim. 2. Aufl..
5. Wolfgang Schneider, Yannick Butel, Theresa Bärwolff und Gilles Suzanne (Hrsg.) (2019): Dispositive der Transformation. Kulturelle Praktiken und künstlerische Prozesse / Dispositifs de transformation. Pratiques culturelles et processus artistiques Hildesheimer Universitätsschriften Bd. 36. 188 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim.
4. Silke Silanoe (2019): Habituelle Veränderungen der Beratungskompetenz durch Coachingausbildung. Eine qualitative Erhebung Hildesheimer Beiträge zu Theologie und Geschichte Bd. 13. 278 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim. Hildesheim, Univ., Diss. 2019
3. Julia Judith Jürgens (2018): Prozessorientierte Visualisierung im Patent-Retrieval 390 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim. Hildesheim, Univ., Diss. 2018
2. Nico Herrmann (2018): Die Bedeutung hangumgelagerter Substrate für die Bodengenese auf Carbonatgestein im Westmediterranraum. Ein Fallbeispiel aus der portugiesischen Estremadura Hildesheimer Geographische Studien Bd. 8. 253, CXCII Seiten. Universitätsverlag Hildesheim. Hildesheim, Univ., Diss., 2018
1. Marco Agnetta (Hrsg.) (2018): Über die Sprache hinaus. Translatorisches Handeln in semiotischen Grenzräumen Crossing Semiotic Borders Bd. 1. 316 Seiten. Universitätsverlag Hildesheim, Georg Olms Verlag Hildesheim.