Hildesheimer Beiträge zur fachdidaktischen Forschung

ISSN 2365-8924 (Online)

Die „Hildesheimer Beiträge zur fachdidaktischen Forschung“ (früher: „Schriftenreihe Fachdidaktische Forschung“) sind ein Open Access Angebot des Centrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung (CeLeB). Die Reihe zielt darauf, den Wissenstransfer sowohl zwischen den Fachdidaktiken als auch mit den Fach- und Bildungswissenschaften zu fördern. In ihr werden in einem Peer-Review-Verfahren geprüfte wissenschaftliche Beiträge zur Fachdidaktik veröffentlicht.
Die Beiträge geben Einblick in aktuelle Fragestellungen der (interdisziplinären) fachdidaktischen Lehr-Lernforschung, deren zentrale Fragestellung die Aneignung und Vermittlung von Wissen und Können in schulischen wie außerschulischen Lehr-Lern-Kontexten ist. Dieser Schwerpunkt zielt gleichfalls auf die Diskussion über eine Professionalisierung und Professionalisierbarkeit pädagogisch-didaktischen Handelns. Ein weiterer Fokus ist auf die Evaluationsforschung gerichtet, in der es um die Erfassung der Qualität und Wirkung von Lernangeboten in unterschiedlichen Kontexten geht.

Die Beiträge 1 bis 11 (2010–2015) erschienen in Eigenregie des CeLeB bzw. des Forums Fachdidaktische Forschung; mit der zwölften Veröffentlichung geht die Reihe in den Universitätsverlag über.

"Machen Sie das doch mal, Sie können das doch bestimmt selber nicht!". Pädagogische Autorität und professionelles Selbstverständnis von Sportlehrer/innen

Ilka Lüsebrink

2015

Open Access

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gender und Sachunterricht: Konstruiertes Geschlecht im didaktischen Kontext

Linya Coers

2015

Open Access

Goal-Framing in der Kompetenzdiagnostik: Effekte einer theoriegeleiteten Variation der Testinstruktion bei einem Test zum biologischen Fachwissen

Moritz Krell, Sarah M. Tieben

2014

Open Access

„Wann soll ich das noch machen?“ (Selbst)Reflexionen von Lehrerinnen und Lehrern im Sachunterricht

Thyra Graff

2014

Open Access

Ich, Wir, Welt: Zur Systematik und Didaktik einer personalen Kunstpädagogik

Jochen Krautz

2013

Open Access

 

Über Analphabetismus

Ursula Bredel

2012

Open Access

Task as workplan, task in process: Welche Aufschlüsse gibt eine Unterrichtsaufzeichnung zu Lernaufgaben im Fach Deutsch?

Juliane Köster

2012

Open Access

Best Practice oder Distanzfälle?

Roland Messmer

2012

Open Access

Verunsicherungen und Zweifel beim Testen von Vermutungen bei der Bearbeitung elementargeometrischer Problemaufgaben

Benjamin Rott

2011

Open Access

Indirekte Instruktionen im naturwissenschaftlichen Unterricht und ihre epistemologische Fundierung

Anke Meisert, Florian Böttcher

2011

Open Access

Sportlehrer/innenausbildung im Gang von Beispiel zu Beispiel

Ilka Lüsebrink

2010

Open Access

Lehrerbildung und Bildungsstandards – Oder: Haben Lehrer selbst die Kompetenzen, die sie bei Schülern entwickeln sollen?

Tilman Rhode-Jüchtern

2010

Open Access