Nachlass Ulrich Koch

Ulrich Koch

Der Nachlass des in Hildesheim aufgewachsenen Schriftstellers Ulrich Koch (1911 - 1944) gelangte 1995 in den Besitz der Universitätsbibliothek.

Im Nachlass befinden sich zeitkritische Beiträge, Gedichte, Dramen, Prosatexte, biografische Schriften und Briefe.

Auch der Briefwechsel mit seinem Jugendfreund Hans Egon Holthusen ist erhalten geblieben.

[Liste der Archivalien als PDF-Datei]

 

2008 erschien im Universitätsverlag Hildesheim die vierbändige Edition der nachgelassenen Werke des Hildesheimer Schriftstellers Ulrich Koch.
Die Ausgabe ist inzwischen vergriffen.