Die lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Donnerstag, 03. März 2016  / Alter: 2 Jahre

Arbeiten am Laptop - Aber nicht allein! Umgeben von Gleichgesinnten können Studierende bis in die Nacht hinein an Ihren (aufgeschobenen) Hausarbeiten schreiben. Unterstützung wie Schreibberatung und Recherchehilfen gibt es dabei durch die Teams des Lese- und Schreibzentrums und der Unibibliothek. Und für genug Kaffee wird auch gesorgt!

Am 03.03.16 von 20-02 Uhr veranstaltet das Lese- und Schreibzentrum in Kooperation mit der Universitätsbiblitohek die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten.

Wir freuen uns auf eine produktive lange Nacht!