Informationen zu den Anschaffungsvorschlägen

Liebe Studierende der Universität Hildesheim,

Wir erwerben auf Ihren Vorschlag hin die von Ihnen für Ihre schriftlichen  Haus- oder Abschlussarbeiten (Bachelor-, Master-, Magister- und Diplomarbeiten) benötigte Literatur (Monographien und Medien wie DVDs oder CDs)  – sei es, dass es sich um gerade entliehene oder um nicht in Hildesheim vorhandene Titel handelt – und stellen sie nach der Lieferung durch den Buchhandel umgehend für Sie bereit. Bitte bedenken Sie, dass die Lieferung ausländischer Bücher durch unsere Lieferanten etwas länger dauern kann.

Damit möglichst viele Studierende Anschaffungsvorschläge einreichen können, ist die Anzahl auf 10 pro Studierenden und Semester begrenzt.

Bitte nutzen Sie unser Formular zum Übermitteln Ihres Anschaffungsvorschlages

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, um Bücher zur Beschaffung vorschlagen zu können?

Das Angebot richtet sich an alle an der Universität Hildesheim immatrikulierten Studierenden mit einem Nutzerkonto bei der Universitätsbibliothek Hildesheim, die Literatur für ihre schriftlichen Haus- oder Abschlussarbeiten (nicht für Dissertationen) benötigen, also für Bachelor-, Master-, Magister- und Diplomarbeiten aller Studiengänge.

Welche Bücher können Sie vorschlagen?

Grundsätzlich können Sie jede neuere im Buchhandel lieferbare, wissenschaftlich qualifizierte monographische Verlagspublikation (Sekundärliteratur oder Quellensammlung) vorschlagen, also wissenschaftliche Forschungsliteratur aller Fachgebiete. Es kann sich dabei um einen ein- oder auch einen mehrbändigen Titel handeln.
Bitte berücksichtigen Sie bei Titeln ausländischer Verlage aufgrund der internationalen Vertriebswege ca. 4 - 6 Wochen für die Beschaffung - bestellen Sie rechtzeitig!

Gibt es Bücher, die nicht erworben werden können?

Nicht erworben werden können Titel, die eine finanzielle Obergrenze von 100 Euro überschreiten, damit wir möglichst viele Ihrer Wünsche erfüllen können. Anschaffungsvorschläge für Nachschlagewerke (Bibliographien, Lexika, Wörterbücher etc.) können wir leider nicht entgegennehmen. Ebenfalls nicht beschafft werden können solche Bücher, die vorrangig einen Lehrbuchcharakter haben.

Wie schlagen Sie die Bücher vor?

Auf unserer Homepage stellen wir Ihnen ein Formular zur Verfügung, das Sie bequem online ausfüllen und uns zusenden können.

Wie geht es weiter?

Wir prüfen Ihren Vorschlag daraufhin, ob der von Ihnen gewünschte Titel im Buchhandel lieferbar ist und ob er den oben genannten Beschaffungskriterien entspricht. Können wir das Buch nicht erwerben, so erhalten Sie von uns umgehend eine Nachricht. Können wir es erwerben, so benachrichtigen wir Sie, sobald der Titel bei uns eingetroffen ist und für Sie in der Ausleihe bereitliegt.

Um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten, bitten wir Sie, von persönlichen Rückfragen zu Ihrer Bestellung abzusehen.