Kehrwiederturm
Am Kehrwieder 2
D-31134 Hildesheim
email
facebook

Taiyo Onorato & Nico Krebs: Illusion des Wirklichen

28.10. - 10.12.2017
Eröffnung: 27.10.2017 19 Uhr
Zur Eröffnung laden wir herzlich ein!

Mit Taiyo Onorato und Nico Krebs zeigt der Kunstverein Hildesheim zwei Bildermacher im wahrsten Sinne des Wortes. Die Künstler dekonstruieren in ihrem Fotografie, Film, Objekte und Installation umfassenden Werk den durch Bild- und Bildschirmmedien hergestellten Blick auf die Welt. Die aus der Schweiz stammenden Künstler sind Illusionisten ohne Täuschungsabsicht.

Ein zentrales Anliegen von Onorato und Krebs ist es, die Konstruiertheit von Bildern offenzulegen. Mit gezielten Eingriffen bringen die Künstler disparate Bedeutungsebenen zusammen und unterwandern auf raffinierte und humorvolle Weise das Vertrauen in die Fotografie. Vieles am Werk von Onorato und Krebs lässt an Kintopp oder die Jahrmarktgaukelei früherer Zeiten denken. Die Installationen versetzen ihre Zuschauer_innen in ein kindliches Staunen, wobei die Manipulationen und Tricks sich den Betrachter_innen immer offenbaren.

Mit feinem Humor, der sich nicht zuletzt dem seltsamen Anachronismus der analogen Apparaturen im digitalen Zeitalter verdankt, lassen sie die Betrachter_innen schwanken zwischen emotionaler Hingabe und gleichzeitiger Dekonstruktion der Illusion. Die Betrachter_innen schauen sich bei ihrem eigenen Getäuschtwerden zu und erfreuen sich an dieser Erfahrung.

Förderer
Wir danken den Förderern der Ausstellung:
Die Ausstellung wird gefördert durch das Land Niedersachsen, die Niedersächsische Sparkassen Stiftung und die Stadt Hildesheim.