Über uns

Wer sind wir?

iplus+ ist eine Gruppe aus Studierenden, die auf freiwilliger Basis und unentgeltlich studentische Interessen vertritt. iplus+ ist somit eine Fachschaftsvertretung und besteht aus einer unbestimmten Zahl an Mitgliedern, die sich jedes Semester neu zusammensetzt.

Was machen wir?

Die Aufgaben von iplus+ sind:

  • Gewährleistung und Aufrechterhaltung der Kommunikation zwischen Studierenden der I-Studiengänge und Dozierenden des Fachbereichs 3
  • Beratung von diesen Studierenden in versch. Studienphasen
  • Beratung studierwilliger Schüler/innen
  • Unterstützung bei der Durchführung des Erstsemesestertutoriums
  • Organisation von Fachschafts-Feiern und Events (z.B. iplus+ OnTheJob)
  • Erstellen von Klausursammlungen und sonstigen Hilfsmitteln für die Studierenden der I-Studiengänge

Welche Studiengänge vertreten wir?

iplus+ ist, wie der Name bereits andeutet, zuständig für die international ausgerichteten Studiengänge. Dazu gehören:

  • B.A. Internationales Informationsmanagement – Informationswissenschaft und Interkulturelle Kommunikation (IIM)
  • B.A. Internationale Kommunikation und Übersetzen (IKÜ)
  • M.A. Internationales Informationsmanagement – Informationswissenschaft (IIM – IW)
  • M.A. Internationales Informationsmanagement – Sprachwissenschaft und interkulturelle Kommunikation (IIM – SWIKK)
  • M.A. Internationale Fachkommunikation – Sprachen und Technik (IFK – SuT)
  • M.A. Medientext und Medienübersetzung (MuM)