Mitglied werden

Du wolltest dich immer schon mal neben deinem Studium an der Universität engagieren und ehrenamtliche Aufgaben übernehmen?

Du hast vielleicht schon vorher innerhalb deiner Schulzeit freiwillig in Kommitees mitgewirkt oder bereits im Rahmen eines vorherigen Studiums Tätigkeiten in einer Fachschaftsvertretung wahrgenommen?

Dann bist du bei iplus+ genau richtig!

In der Fachschaftsvertretung iplus+ hat jede und jeder Studierende die Möglichkeit, mitzuwirken und verschiedenste, interessante Aufgaben zu übernehmen, die stets im Sinne der Studierenden stehen, sowie Studium & Lehre optimieren sollen.

Was du mitbringen solltest, sind Motivation, Offenheit und ein bisschen Zeit. Du musst kein Spezialist in irgendeinem Bereich sein, sondern einfach gewillt sein, dich auch mal in gewisse Themen reinzuarbeiten und so Erfahrungen zu sammeln. Falls Du jedoch besondere Fähigkeiten hast, freuen wir uns natürlich, wenn du iplus+ damit unterstützen möchtest.

Je nachdem wie stark du gerade im Studium oder auch privat ausgelastet bist, kannst du mehr oder weniger umfangreiche Aufgaben übernehmen.
Aktive Mitarbeit und gegenseitige Unterstützung werden bei uns groß geschrieben, sodass bei zeitlichen Engpässen einzelner Mitglieder immer ausgeholfen wird.

Falls du noch nicht überzeugt bist, siehst du im folgenden einige Vorteile, die eine Mitgliedschaft bei iplus+ mit sich bringt:

Soft Skills

Verbessere in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Charakteren deine Kommunikations- und Empathiefähigkeit. Übernehme Verantwortung und erlange so ein sicheres Auftreten auch in heiklen Situationen.

Kollaborative Werkzeuge

Erlerne den Umgang mit vielen hilfreichen Tools, die für ein gemeinsames Arbeiten und die Organisation von Veranstaltungen häufig verwendet werden.

Methodenkompetenz

Sammle bereits erste Erfahrungen beim Arbeiten in kleinen Projektgruppen und lerne unterschiedliche Abläufe und Methoden kennen, die für den späteren Beruf hilfreich sind.

Kontakte

Knüpfe Kontakt mit iplus+-Mitgliedern, Dozenten oder aber Personen außerhalb der Universität, die Du vor allem durch die Organisation von iplus+-Events kennen lernst.

Weitere Vorzüge sind …

… die Bevorzugung von Fachschaftsmitgliedern bei der Vergabe von Wunschländern bei der Bewerbung um ein Auslandssemester.

… Vorteile bei der Vergabe von Stipendien, da es sich um ehrenamtliches Engagement handelt.

… ein Eintrag im Lebenslauf, der bei Jobbewerbungen immer gut aussieht und durch eine entsprechende Teilnahmebescheinigung belegt werden kann.

Die drei letztgenannten Punkte sollten dabei aber nicht die primäre Motivation sein, sondern der Vollständigkeit dienen. Ein allgemeiner Wille zur Mitarbeit und zur eigenständigen Auseinandersetzung mit studentischen Belangen sollte der Hauptgrund für ein Mitwirken bei iplus+ sein!

Wenn du dich damit identifizieren kannst, dann komm einfach zu einem unserer wöchentlichen Treffen und schau dir unsere Gruppe ganz unverbindlich an. Keine Angst – wir beißen nicht 😉

Im Sommersemester 2016 finden unsere Treffen jeweils dienstags um 18:00 Uhr im Raum L071 statt.

Falls Du dir erstmal weitere Informationen einholen willst, kannst Du dich natürlich per Mail (iplus@uni-hildesheim.de) bei uns melden, uns persönlich ansprechen oder dir hier allgemeine Information über uns anschauen.