wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Studieren mit Familie
 

Studieren mit Familie

Ein Studium mit Kind und/oder weiteren familiären Verpflichtungen ist immer eine organisatorische Herausforderung. Nicht nur soziale Netzwerke, sondern auch strukturelle Gegebenheiten spielen dabei eine große Rolle. Im Rahmen des Projekts "audit familiengerechte hochschule" versuchen wir, die Studienbedingungen an der Universität Hildesheim so (um-) zu gestalten, dass die Vereinbarkeit von Studium und Familie möglich ist.

Im Sommer 2013 waren rund 5% aller Studierenden an unserer Uni Studierende mit Kindern unter 14 Jahren. Damit liegt die Universität im Bundesdurchschnitt. Die Erhebung ganz genauer Daten ist allerdings schwer, z.B. wenn die Kinder über 14 Jahren sind, oder Studierende Angehörige pflegen, aber nicht über die Befreiung von den Studiengebühren im Immatrikulationsamt erfasst sind. Wir gehen somit davon aus, dass die Zahlen insgesamt höher liegen!

Auf den folgenden Seiten finden Sie neben allgemeinen Informationen auch Neuigkeiten zu den aktuellen Projekten an der Universität Hildesheim.

Einen ersten Überblick über alle wichtigen Informationen zum Thema "Studieren mit Kind" (Finanzierungsmöglichkeiten, rechtliche Regelungen, Adressen) finden Sie in der Broschüre des Studentenwerks OstNiedersachsen, die Sie hier herunterladen können.

 
 

Kontaktpersonen

audit familiengerechte hochschule

Projektleiter: Dr. Matthias Kreysing, hauptberuflicher Vizepräsident

Koordinatorin: Dr. Silvia Lange,
Gleichstellungsbeauftragte

Wiss. Mitarbeiterin und Ansprechpartnerin:

Frauke Beuter

Email an auditfgh über das Kontaktformular

Tel.: 05121/ 883 921 56   *NEU*

Raum: I 004
Marienburger Platz 22 (ab 1.1.2015: Universitätsplatz 1)
31141 Hildesheim

 

Kontakt

Gleichstellungsbüro
Raum I 002 - I 003
Telefon +49 (0) 5121 883-92150
Telefax +49 (0) 5121 883-92151
gleichstellungsbuero@uni-hildesheim.de

Postanschrift
Universität Hildesheim
Marienburger Platz 22 (ab 1.1.2015: Universitätsplatz 1)
D-31141 Hildesheim

 
 
Last change: 23.07.2013