wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Unentgeltliches Drucken bzw. Kopieren für Studierende
 

Kein unentgeltliches Drucken mehr ab Wintersemester 2014/15

Da die Studiengebühren zum Wintersemester 2014/15 abgeschafft wurden, enfällt auch das unentgeltliche Drucken und Kopieren für Studierende ab dem 01.10.2014.

Bei der Semesterticket-Validierung zum Wintersemester 2014/15 wird die UNI-Card daher nicht mehr automatisch mit dem Druckkontingent von 40 Euro aufgeladen.

Das Drucken und Kopieren ist also ab dem 01.10.2014 auch für Studierende generell kostenpflichtig.

Über das kostenpflichtige Follow-Me-Print-Drucken mit der UNI-Card gibt es ausführliche Informationen hier.

 

Unentgeltliches Drucken bzw. Kopieren für Studierende

Die Studienbeitragskommission hat vor einigen Jahren beschlossen, Teile der Studienbeiträge für unentgeltliches Drucken bzw. Kopieren studienbezogener Inhalte allen Studierenden zur Verfügung zu stellen.

 

Das unentgeltliche Drucken für Studierende wurde zum Wintersemester 2012/13 durch ein Follow-Me-Printing-System realisiert.

Dabei können beliebige Dokumente - also nicht nur wie vorher PDFs aus dem Learnweb - an jedem der auf dem Campus aufgestellten Multifunktionsgeräte ("Kopiergeräte") gedruckt werden.

Die Abrechnung erfolgt über eine neue, zweite Geldbörse auf der UNI-Card, die durch die Semesterticket-Validierung jedes Semester automatisch mit 40 Euro aus dem Guthaben aller Studienbeiträge aufgefüllt wird.

Zu beachten ist dabei Folgendes:

1. Da die Guthabenbereitstellung zum Zeitpunkt der Validierung und nicht zu Semesterbeginn stattfindet, können Studierende das Druckguthaben für das folgende Semester in der Regel schon vor dem Semesterwechsel nutzen.

2. Restbeträge werden nicht in das Folgesemester übertragen.

Wenn man das Guthaben des aktuellen Semesters also noch aufbrauchen möchte, sollte man mit der Validierung warten. In dem Augenblick, in dem Studierende ihre UNI-Card für das folgende Semester validieren, verfällt das Restguthaben des aktuellen Semesters.

3. Die Multifunktionsgeräte überprüfen bei jedem Druckauftrag bzw. Kopiervorgang, ob noch genug Guthaben in der neuen Geldbörse ist. Wenn das studienbeitragsfinanzierte Guthaben bereits verbraucht ist, erfolgt die Abrechnung über die reguläre Geldbörse, mit der Sie z. B. auch in der Mensa bezahlen.

Das alte Druckguthaben des Sommersemesters 2012 für PDF-Dokumente aus dem Learnweb ist seit dem 30.09.2012 verfallen.

Weitere Details zum Follow-Me-Printing finden Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Hilfskräfte aus dem Druckbereich (I-/04, Tel.: 883-92860) oder an das RZ-Servicebüro (E 114, Tel.: 883-92888).

 

 
 

Kontakt

Universität Hildesheim
- Rechenzentrum -
Marienburger Platz 22
31141 Hildesheim
Tel.: +49 (0) 51 21 - 883 92888
Fax: +49 (0) 51 21 - 883 92801

Servicebüro | E-Mail

IT-Support für Uni-Bedienstete

Quicklinks:

Kennungen und Passwörter
PWAWLAN
LearnwebForum
Webmail / KalenderVPN
Drucken / Scannen / Kopieren


VoIP Telefonanlage

Aktuelles

05.08.2014  

Netzlaufwerke lassen sich mittlerweile auch bei Apple-Rechnern einbinden

Das Betriebssystem MAC OS X bereitet Probleme beim Versuch, Netzlaufwerke direkt einzubinden. Abhilfe schafft inzwischen eine kommerzielle Software-Lösung der Firma "Thursby".

 
Cat: Allgemeine Informationen
30.07.2014  

Kein unentgeltliches Drucken mehr ab Wintersemester 2014/15

Da die Studienbeiträge zum Wintersemester 2014/15 abgeschafft wurden, entfällt auch das unentgeltliche Drucken und Kopieren für Studierende ab dem 01.10.2014.

 
Cat: Allgemeine Informationen
21.07.2014  

RZ-Kurse im Wintersemester - Anmeldungen ab sofort möglich

Für die Kurse des Rechenzentrums im Wintersemester 2014/15 können sich Studierende ab sofort anmelden.

 
Cat: Allgemeine Informationen
10.07.2014  

Kurzzeitige Abschaltung des Isilon-Speichersystems am 14.07.2014

Am Montag, dem 14.07.2014, wird ein Software-Upgrade auf die Isilon-Speichersysteme des Rechenzentrums aufgespielt. Ab 18 Uhr wird deshalb für maximal eine Stunde kein Zugriff auf die dort gespeicherten Daten möglich sein.

 
Cat: System- und Netzdienste
 
 
Last change: 30.07.2014