wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Geschichte der Mathematik
 

Geschichte der Mathematik

 

 

"Vom Zählstein zum Computer"

Hrsg: H.-W. Alten, A. Djafari Naini, K.-J. Förster, B. Schmidt-Thieme, Th. Sonar, E. Wagner, H. Wesemüller-Kock

 
Das Projekt "Vom Zählstein zum Computer"

Unter diesem Titel gibt die Projektgruppe eine Reihe heraus, in welcher die Entstehung und Entwicklung der oft als trocken und schwer verständlich gebrandmarkten Mathematik im Lauf der Jahrtausende lebendig und verständlich dargestellt wird.

Dabei ist es ein besonderes Anliegen, die Entwicklung mathematischer Erkenntnisse, Begriffe und Methoden als kulturgeschichtlichen Prozeß zu beschreiben. Die vielfältigen Wechselwirkungen mit den Naturwissenschaften, mit Kunst, Technik und anderen Bereichen werden aufgezeigt.

Das 2008 in zwei Bänden erschienene Werk "6000 Jahre Mathematik" bietet mit seinem leicht verständlichen Text und vielen Abbildungen, historischen Karten und Tabellen eine breite Grundlage für das Eindringen in die Entwicklung der Mathematik in den sie tragenden Säulen, im Detail dargestellt in den bereits erschienenen Bänden "5000 Jahre Geometrie", "4000 Jahre Algebra" und "3000 Jahre Analysis" sowie in geplanten weiteren Bänden.

Die Reihe entsteht in Zusammenarbeit zwischen dem Institut für Mathematik und Angewandte Informatik und dem center for lifelong learning (cl³) der Universität Hildesheim.

 

Mathematik und Kultur

To top

 
 

center for lifelong learning (cl³)

Logo center for lifelong learning

center for lifelong learning (cl³)
Hindenburgplatz 20
31134 Hildesheim

Tel.: +49 (0) 5121 883-92600
Fax: +49 (0) 5121 883-92601

Postanschrift:
Marienburger Platz 22
31141 Hildesheim

E-Mail: CL3info(at)uni-hildesheim.de

 

Kontakt

Institut für Mathematik und Angewandte Informatik
Samelsonplatz 1
31141 Hildesheim

Sekretariat:
Telefon: +49 (0) 5121 - 883 40100
Telefax: +49 (0) 5121 - 883 40101

 
 
Last change: 30.08.2013