wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Bibliothek
 
Stilisierte Ansicht des Bibliotheksgebäudes
 

Universitätsbibliothek Hildesheim

Direktlinks: OPAC | GVK | GVK-Plus | DBIS | EZB | Zugriff auf Ihr Nutzerkonto

 

Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit

Die Vorlesungszeit der Universität endet am 25. Juli 2014. Während der gesamten vorlesungsfreien Zeit gelten die derzeitigen Öffnungszeiten der Bibliothek unverändert weiter. Alle Details finden Sie hier ...

 

Aufsatzlieferdienst

Sie arbeiten in Forschung und Lehre an einem der Standorte Kulturcampus Domäne Marienburg, Bühler-Campus oder Samelsonplatz und benötigen einen Aufsatz aus dem Bestand der Bibliothek? Dann können Sie unseren neuen Aufsatzlieferdienst nutzen - damit erhalten Sie Kopien einzelner Aufsätze aus Zeitschriften oder Büchern aus dem Bestand der UB Hildesheim als PDF direkt auf Ihren Rechner. Zum Bestellformular...

 

Entdecken Sie E-Books, elektronische Zeitschriften und Datenbanken auf "De Gruyter Online"

Die Universitätsbibliothek ermöglicht Ihnen den Zugriff auf eine reichhaltige Auswahl an elektronischen Ressourcen des Verlages De Gruyter. Die Web-Plattform "De Gruyter Online" ist der ideale Einstiegspunkt für die Suche nach E-Books, elektronischen Zeitschriften und Fachdatenbanken.
Lesen Sie hier weiter ...

 

"Bücher für Studierende"

Bücher für Studierende

Auf Ihren Vorschlag hin erwerben wir die von Ihnen für Ihre schriftlichen Abschlussarbeiten (ausgenommen Dissertationen) benötigten Bücher – sei es, dass es sich um gerade entliehene oder um nicht in Hildesheim vorhandene Titel handelt. [Mehr ...]

 

Gruppenarbeitsräume in der Bibliothek ab sofort online reservieren

Folgen Sie dem Link, um eine Reservierung vorzunehmen und eine Übersicht über freie und bereits gebuchte Räume zu erhalten.

Bitte bedenken Sie Folgendes: Reservierungen sind bis zu 4 Wochen im Voraus möglich. Nur Studierende der Universität Hildesheim können Reservierungen vornehmen. Die Anmeldung nehmen Sie mit der Rechenzentrumskennung vor.

Ein zusätzlicher Gruppenarbeitsraum steht kurzfristig entschlossenen Nutzern_innen ohne vorherige Reservierung zur Verfügung.

Alle Arbeitsräume verfügen über Sitzplätze für bis zu 8 Personen und sind mit Whiteboards (B 105 und B 106) bzw. Abspielgeräten für Videos und DVDs (B 104) ausgestattet.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir die Belegungsdauer auf max. 3 Stunden begrenzen, um eine gerechte Verteilung für alle Studierenden sicherzustellen.

 

Neue Citavi-Programmversion: Citavi 4

Logo Citavi 4

Citavi 4 ist fertig und wird ab sofort zum Download angeboten.
Alle Studierenden und Mitarbeiter_innen der Universität können die Vollversion der Literaturverwaltungssoftware "Citavi" kostenfrei nutzen. Was Sie für den Um- oder Einstieg wissen müssen, erfahren Sie hier ...

 

Zugriff auf Datenbanken und elektronische Zeitschriften von zu Hause und unterwegs mit Shibboleth

Shibboleth

Für den ortsunabhängigen Zugriff auf lizenzierte elektronische Ressourcen bietet die UB Hildesheim ab sofort Angehörigen der Universität zusätzlich den VPN- und IP-unabhängigen Zugang über Shibboleth an, sofern die Verlage diesen Authentifizierungsdienst technisch unterstützen. [Weiter ...]

 
 
Logo Universitätsbibliothek Hildesheim
 

Universitätsbibliothek Hildesheim
Marienburger Platz 22
D-31141 Hildesheim

Tel. Auskunft: +49 (0) 5121 883-93010
E-Mail

Tel. Ausleihe: +49 (0) 5121 883-93020
E-Mail

Öffnungszeiten

Gruppenarbeitsräume reservieren

Newsletter

Datenschutz

Webmail Uni Hildesheim

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

 

Neu erschienen: "Weißbuch Breitenkultur"

 

Weißbuch Breitenkultur - Kulturpolitische Kartografie eines gesellschaftlichen Phänomens am Beispiel des Landes Niedersachsen. - Wolfgang Schneider (Hrsg.)
Mehr über diesen Titel ...

 

For international students ...

      

Find more information here ... 

 

"Smart Library" - Energieverbrauch senken durch intelligente Steuerungssysteme

Die Universitätsbibliothek Hildesheim ist die bundesweit erste "Smart Library". Ziel ist es, durch vernetzte Gebäudetechnik 35 Prozent Energieeinsparung zu erreichen. [Weiter ...]

 
 
 
Last change: 16.07.2014