wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Artikel aus dem Pressemeldungsarchiv
 
Montag, 08. Mai 2000   / 14 Jahre
Bild: Maria Elisabeth Müller - Leiterin der Universitätsbibliothek

Maria Elisabeth Müller - Leiterin der Universitätsbibliothek

Neue Bibliotheksleitung: Maria Elisabeth Müller

Maria Elisabeth Müller (37) ist seit April die Leiterin der Universitätsbibliothek. Die Sozialwissenschaftlerin aus Hannover hat sich während ihres Studiums (1987-1995) zur Bibliotheksassistentin ausbilden lassen und diesen Weg mit einer Ausbildung zur wissenschaftlichen Bibliothekarin (1997-1999) weiter verfolgt. Bisherige Stationen waren die Landesbibliothek Hannover und weiterhin die Uni Bibliothek Oldenburg, die FH Köln - Fachbereich Bibliotheks- und Informationswesen und zuletzt die Uni Bibliothek in Göttingen. Dort hat Maria Elisabeth Müller als wissenschaftliche Mitarbeiterin im...

Maria Elisabeth Müller (37) ist seit April die Leiterin der Universitätsbibliothek. Die Sozialwissenschaftlerin aus Hannover hat sich während ihres Studiums (1987-1995) zur Bibliotheksassistentin ausbilden lassen und diesen Weg mit einer Ausbildung zur wissenschaftlichen Bibliothekarin (1997-1999) weiter verfolgt. Bisherige Stationen waren die Landesbibliothek Hannover und weiterhin die Uni Bibliothek Oldenburg, die FH Köln - Fachbereich Bibliotheks- und Informationswesen und zuletzt die Uni Bibliothek in Göttingen.

Dort hat Maria Elisabeth Müller als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Meta-Lib" der Deutschen Forschungsgemeinschaft mitgearbeitet und unter dem Begriff Metadaten Grundlagen eines Regelwerks zur Beschreibung von Informationsressourcen in elektronischen Systemen erarbeitet.

 

Der Blick der neuen Bibliotheksleiterin ist zukunftsorientiert: Die Einführung und Etablierung innovativer Prozesse in der Personal- und Organisationsentwicklung in Bibliotheken sieht sie als Schwerpunkt ihrer Arbeit. Die Entwicklung von der traditionellen zur digitalen oder auch virtuellen Bibliothek wurde von dem bisherigen Leiter der Uni-Bibliothek, Peter Marmein (49), bereits eingeleitet. Müller möchte hier einsteigen und not-wendige Veränderungen von Arbeitsprozessen, Techniken und Verhaltensweisen in einer Uni Bibliothek im Kommunikationszeitalter vornehmen. Sie weiß, worauf es an kommt. Im Rahmen ihrer Assessorarbeit unter dem Titel "Die Veränderungen managen: Zu Personalentwicklungsprozessen in wissenschafltichen Bibliotheken im Rahmen des Neuen Steuerungsmodells" hat sie sich eingehend mit der Thematik befasst.

 

Ihre Vision: Der Aufbau einer digitalen Uni-Bibliothek am Standort Hildesheim. Damit verbundene Herausforderungen sowohl im Dienstleistungsbereich als auch in der technischen Umsetzung will Maria Elisabeth Müller offensiv angehen. Wesentliche Grundvoraussetzung dafür sieht sie in einer funktionierenden Zusammenarbeit mit allen Beteiligten - sowohl innerhalb als auch außerhalb der Universität. "Eine aus Sicht der Nutzer gut funktionierende Bibliothek ist darauf angewiesen, dass eine enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Instituten stattfindet. - Woher sollte man sonst die Informationen erhalten, die einen Zuschnitt auf die Bedürfnisse der Nutzer überhaupt erst möglich machen, wenn nicht von den Betroffenen selbst?" so Müller. Konkrete Hilfestellung für die Realisierung ihrer Vision erwartet sie von der Anbindung an das Rechenzentrum und die Einbindung der Studiengänge Internationales Informationsmanagement und Informationstechnologie. Extern strebt sie die dauerhafte Kooperation mit benachbarten Bibliotheken, Informationseinrichtungen und kulturellen Institutionen an.


Statistische Daten / UB Berichtsjahr 1999

Benutzerdaten
Studenten und Universitätsangehörige:4194
Studenten anderer Hochschulen und Interessierte Bürger3601
Benutzer aus anderen Institutionen5799
Gesamt13594
Ausleihdaten
Jahresausleihe für 1999306374
Bestand
Bücher, Zeitschriften, Zeitungen (einschl. Medien)499000

 

 

 
 
 

Neubau

Bild der Webcam
 

Zur Online-Bewerbung um einen Studienplatz

Zur Online-Bewerbung um einen Studienplatz an der Universität Hildesheim
 

Willkommen! Einführungswoche und Erstsemestertutorium

Zur Einführungswoche für Studienanfänger an der Universität Hildesheim / Studierende unterstützen Erstsemester beim Einstieg / Foto: photocase.com, romy
 

Online-Shop

Online-Shop der Stiftung Universität Hildesheim: Mappen, Pullover, Taschen, Kulis
 

Kontakt

Bild der Webcam

Universität Hildesheim
Marienburger Platz 22
31141 Hildesheim
Telefon: +49 (0)5121 - 883 0
Telefax: +49 (0)5121 - 883 91427

 
 
 
Letzte Änderung: 12.06.2014