wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Artikel aus dem Pressemeldungsarchiv
 
Montag, 13. Oktober 2008   / 6 Jahre
Bild: DAAD-Preisübergabe an Ying Wang

DAAD-Preisübergabe an Ying Wang

4.992 Studierende und 306 Dozenten starten ins Wintersemester

Verleihung des DAAD-Preises 2008 an Ying Wang.

Das Semester an der Stiftung Universität Hildesheim hat mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Basilika St. Godehard begonnen. Unter dem Motto "Ein eigenes Leben" begrüßten die Katholische Hochschulgemeinde und die Evangelische Studierendengemeinde zusammen mit derStiftung UniversitätHildesheim die über 1.000 StudienanfängerInnen. Die akademische Immatrikulationsfeier begann um 10:30 im Audimax der Universität, wo Präsident Prof. Dr. Wolfgang-Uwe Friedrich die Erstsemester willkommen geheißen hat.

 

Bis zum Bewerbungsschluss am 15. Juli hatten sich ca. 6.000 Studieninteressierte um einen Studienplatz an der Uni Hildesheim beworben. Mit den StudienanfängerInnen studieren nun 4.992 Studierende an der Hildesheimer Universität. Sie werden im wissenschaftlichen Bereich von 306 MitarbeiterInnen betreut. Als wichtigste Ziele nannte Präsident Friedrich die weitere Verstärkung des Lehrpersonals, die Förderung der Forschung durch gezielte Nachwuchsförderung und die Gründung weiterer Forschungszentren sowie den Hochschulbau. Im Rahmen der Immatrikulationsfeier fand auch die Verleihung des DAAD-Preises für herausragende ausländische Studierende statt. Er ist mit 1.000 Euro dotiert und ging in diesem Jahr an die chinesische Studentin Ying Wang. Sie macht in Hildesheim ihren Master in Sozial- und Organisationspädagogik.

Die Zahl der Studierenden stieg innerhalb eines Jahres von 4.708 im Wintersemester 2007/08 um rund 5% auf 4.992 im Wintersemester 2008/09. Insgesamt beginnen 100 ausländische Studierende aus 20 Ländern ein Studium an der Uni Hildesheim. Damit kommen knapp 10% der Studierenden aus dem Ausland: aus ganz Europa, aus Nord- und Südamerika und aus Asien. Zu den Herkunftsländern zählen erstmals auch Brasilien und Ecuador. Für die deutschen Studienanfänger dürfte die aktuelle Statistik des DAAD zu ERASMUS-Auslandssemestern eine Bestätigung ihrer Studienplatzwahl sein. Denn die Universität Hildesheim liegt bundesweit beim prozentualen Anteil der outgoing students unter den Universitäten auf Platz zwei.Insgesamt kooperiert die Universität Hildesheim mit über 139 Partnerhochschulen in 36 Ländern und unterhält insgesamt 130 internationale wissenschaftliche Kooperationen.

 

 

 
 
 

Neubau

Bild der Webcam
 

Zur Online-Bewerbung um einen Studienplatz

Zur Online-Bewerbung um einen Studienplatz an der Universität Hildesheim
 

Willkommen! Einführungswoche und Erstsemestertutorium

Zur Einführungswoche für Studienanfänger an der Universität Hildesheim / Studierende unterstützen Erstsemester beim Einstieg / Foto: photocase.com, romy
 

Online-Shop

Online-Shop der Stiftung Universität Hildesheim: Mappen, Pullover, Taschen, Kulis
 

Kontakt

Bild der Webcam

Universität Hildesheim
Marienburger Platz 22
31141 Hildesheim
Telefon: +49 (0)5121 - 883 0
Telefax: +49 (0)5121 - 883 91427

 
 
 
Letzte Änderung: 12.06.2014