wir bieten...
Dekobild im Seitenkopf Universität Hildesheim
 

Neuigkeiten aus der Universität

Nach den Proben auf dem Hof der Domäne Marienburg: Johann D. Thomas, Laurin Thiesmayer und Tobias Malcharzik. Ein eingespieltes Team: Simon Niemann und Denise Biermann wagen sich mit nur Text auf die Bühne. Sie organisieren das Theaterfestival an der Universität Hildesheim: Veronika Knaus, Julia Roth und Johann Thomas. Fotos: Isa Lange/Uni Hildesheim, Foto (Orgateam): state of the art

17. Oktober 2014 Sie lechzen nach Praxis: „Bei uns in Hildesheim schreibt man Briefe“

Was macht ihr denn da? Aus Seminarräumen werden Aufführungsorte. Das von Studierenden des Fachbereichs Kulturwissenschaften und ästhetische Kommunikation organisierte Theaterfestival „state of the art“ startet an der Universität...[mehr]

 

17. Oktober 2014 Eine besondere Lebensphase, die Eltern begleiten wollen

Sie wollen erfahren, wo ihr Kind gelandet ist, durchqueren den Campus, testen die Mensa und blicken auf Klappstühlen steile Hörsaalreihen hinab: Etwa 400 Eltern, Großeltern und Angehörige der Studienanfängerinnen und...[mehr]

 
Semesterstart an der Universität: Oberbürgermeister Ingo Meyer und Universitätspräsident Wolfgang-Uwe Friedrich begrüßen die Neuankömmlinge. Die Uni-Big-Band sorgt für feierliche Musik. Elke Sasse-Fleige vom International Office gratuliert Promotionsstudent Maher Tyfour, der mit dem DAAD-Preis für herausragende ausländische Studierende ausgezeichnet wurde. Gottesdienst der Hochschulgemeinden in St. Michaelis. Fotos: Isa Lange/Uni Hildesheim, ESG/KHG (1)

14. Oktober 2014 „Ein Studium ist mehr als der Weg in das Berufsleben“

1660 Bachelor- und 578 Masterstudierende starten in ihr Studium. Die Einführungswoche begann an diesem Montag mit einer Feierstunde. Damit studieren erstmals über 7000 Studierende an der Stiftungsuniversität Hildesheim.[mehr]

 
Interessierte Bürgerinnen und Bürger, Studierende und Lehrende sind zu den öffentlichen Vorlesungen und Diskussionen an der Universität Hildesheim herzlich eingeladen.

14. Oktober 2014 Literatur, Umwelttechnik, Bildung, digitale Lebenswelten: Öffentliche Vorlesungsreihen

Wer in diesen Tagen den eigenen Semesterplan strickt, sollte eines nicht vergessen: Den Blick über den Tellerrand. Lehrende aus allen vier Fachbereichen laden zu öffentlichen Ringvorlesungen ein. Es geht um den Umgang mit...[mehr]

 
Aktuell untersucht die Arbeitsgruppe „Klinische Psychologie“ der Universität Hildesheim die Wirkweisen verschiedener therapeutischer Übungen bei Depressionen. Foto: Isa Lange/Uni Hildesheim

14. Oktober 2014 Wohlbefinden im Herbst

Christine Hofheinz untersucht, warum Menschen eine gedrückte Stimmung haben und sich erschöpft fühlen und wie wirksam therapeutische Übungen sind. Für ihre Studie sucht die Psychologin 18- bis 65-Jährige aus Niedersachsen, die...[mehr]

 
 
 
Letzte Änderung: 13.10.2014